TAG DER OFFENEN SCHULTÜR...

...läutet die Vorweihnachtszeit ein!

Rappelvoll war die weihnachtlich geschmückte Sporthalle in Dummerstorf. Viele Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde und natürlich die Schülerinnen und Schüler waren der Einladung zum Tag der offenen Schultür am 28. November gefolgt.

In diesem Jahr haben sich Weihnachtsmänner aus verschiedenen Ländern versammelt, um zu berichten, wie Weihnachten bei ihnen begangen wird. Nicht nur die Weihnachtsmannkonferenz, sondern viele stimmungsvolle Darbietungen aller Grundschulklassen trugen dazu bei, dass das diesjährige Programm wieder ein toller Einstieg in die Vorweihnachtszeit wurde.

Im Anschluss herrschte reges Treiben auf dem Schulgelände und im Gebäude. Traditionell luden die Adventsbasare der Grundschulkinder mit kreativen, weihnachtlichen Angeboten zum Verweilen ein.

Der Schulverein der Grundschule sorgte für das leibliche Wohl. In diesem Jahr gab es erstmals frisch produziertes Popcorn. Lecker!

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule, bei meinen engagierten Kolleginnen, beim Schulverein sowie bei den vielen fleißigen Helfern in der Elternschaft für eine sehr gelungene Veranstaltung bedanken.

U. Specht, Schulleiterin GS